© 2018 X-SOR AG, All Rights Reserved

Humidor befeuchten

Wie Sie Ihre Humidore befeuchten, erfahren Sie auch in der Bedienungsanleitung des jeweiligen Modells. Zigarren Liebhaber, die nach Plan Humidore befeuchten, haben viel Freude an Ihren Zigarren. Cigsor empfiehlt eine Luftfeuchtigkeit von ungefähr 70 Prozent und eine Temperatur von 20 Grad Celsius. Neben dem Humidore befeuchten gehört das Lüften der Humidore zum Alltag der Zigarren Liebhaber. Zigarren sind optimal in gut gelüfteten und befeuchteten Humidoren auch für viele Jahre eingelagert.

Leichte Handhabbarkeit - Humidor befeuchten
Zigarren im Humidor - Perfekte Luftfeuchtigkeit

Die Schweizer Firma X-SOR AG bietet auf der Cigsor Homepage www.cigsor.com eine technische Innovation an.

Mit dem modernen Sensor, der die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur im Humidor rund um die Uhr misst, wird das optimale Humidore befeuchten ganz leicht. Der Sensor, den es in drei verschiedenen Varianten gibt, sendet die Daten an eine App auf dem Smartphone. So haben Besitzer kleiner und grosser Humidore jederzeit die Kontrolle über das Klima im Humidor. Die Sensoren haben die Grösse einer Zigarre und passen daher perfekt zwischen die wertvollen Zigarren im Humidor. Zur Auswahl stehen die Sensor Modelle Classic, Premium und Luxury. Auch farblich überzeugen die drei Modelle in einem intensiven Schwarz, einem glänzende Silberton und in einem eleganten Goldton. Zusätzlich zu den Daten im Humidor übermittelt die App auch den Ladezustand der Batterie des Sensors. Möchten Sie Ihre Humidore befeuchten, so entnehmen Sie am besten den Sensor, füllen den Befeuchter auf und legen den Sensor wieder in den Humidor. Sobald der Humidor verschlossen wird, übermittelt der Sensor wieder die exakten Daten an die App. Sie bemerken sofort, ob Sie ausreichend Flüssigkeit in den Spezialbefeuchter gefüllt haben.

Humidor befeuchten mit destilliertem Wasser oder Propylenglykolflüssigkeit

Je nach Modell des Humidors werden die Befeuchter mit unterschiedlichen Flüssigkeit gefüllt, damit das Klima im Humidor perfekt für die Zigarren ist. Zigarren mit einem Feuchtigkeitsgehalt von ungefähr 13 Prozent brennen beim Geniessen gleichmässig ab. Sie haben den optimalen Wassergehalt, sie sind nicht zu trocken und nicht zu feucht. Trockene Zigarren bröckeln, feuchte Zigarren schimmeln oder schmecken säuerlich. Die Innovation der Schweizer Firma Cigsor AG bietet die perfekte Grundlage das Aroma und den Duft der hochwertigen Zigarren auf Dauer zu erhalten.

HUMIDOR ÜBERWACHUNG

Weitere Themen